Projekt 12:  Dorftreff Hettenrodt
                   Aktivierung des Dorfladens, Laden-Erweiterung, Entwicklung als Dorftreff

öffentlicher Projektträger:

 

Maßnahme:

  • Ergänzung der bestehenden Ladenfläche um einen barrierefreien Treffpunkt
  • Bereich mit Sitzmöglichkeit für Kunden
  • Getränke- und Imbissangebot für Einheimische und Gäste
  • Erweitertes Sortiment von frischen und regionalen Produkten
  • Energetische Inwertsetzung des Dorfladens
  • Einbau zeitgemäßer Nutzungs- und Funktionsverbesserungen
  • Öffentlich zugängige, barrierefreie Toilette

Ziel:

  • Erhaltung und Inwertsetzung des Dorfladens in Hettenrodt
  • Erhaltung eines beliebten dörflichen Treffpunktes im Ortskern
  • Sicherung der dauerhaften Grundversorgung der Ortsgemeinde
  • Erhaltung der Poststelle im Dorf
  • Steigerung der Attraktivät des Dorfladens
  • Anlaufstelle für Wanderer und Besucher des Nationalparks
  • Sicherung der bisher bestehenden 5 Arbeitsplätze vor Ort 

Umsetzung:

November 2016 bis Juni 2018

Gesamtinvestition:

216.193,67 € brutto

Zuwendungsfähig:

216.075,95 € brutto  

Zuwendungssatz:

75 %

Gesamt-Zuschuss:

             162.056,96  € brutto

aus EU-ELER-Mitteln