Projekt 29: Vitaltour 3-Burgen-Blick

öffentlicher Projektträger:

 

Kooperationsprojekt:

mit der LAG Soonwald-Nahe (federführend) und der LAG Hunsrück

Inhalt:

Es ist geplant, einen Kultur- und Landschaftswanderweg zwischen den 3 Burgen Kyrburg, Steinkallenfels und Schloss Wartenstein anzulegen. Hiervon eingeschlossen ist das Trübenbachtal, ein wildromantisches Kleinod zu Füßen der Kyrburg, das zu den beschaulichsten und malerischsten Orten im Hunsrück gehört. Der Wanderweg verfügt über eine Länge von ca. 13,6 km und verläuft neben dem Gemarkungsgebiet der Stadt Kirn auch durch Teile der VG Herrstein sowie der VG Kirn-Land. Dabei werden teilweise bestehende Wege aufgewertet und zusammengeführt.

Maßnahme:

  • Herstellung des Weges
  • Touristische Beschilderung
  • Weitere Einrichtung (z.B. Ruhebänke)
  • Teilweise Aufwertung und Zusammenführung bestehender Wege
  • Einbindung des Premiumwanderwegs Soonwald-Steig
  • Beantragung der Zertifizierung als Premiumwanderweg bei dem Deutschen Wanderinstitut e.V.

Umsetzung:

Januar 2018 bis März 2019

Gesamtinvestition:

33.920,34 € brutto

(laut Auszahlungsmitteilung)

Zuwendungsfähig:

                   33.408,03 € brutto

Zuwendungssatz:

70 %

Gesamt-Zuschuss:

                22.202,54 € brutto

aus EU-ELER-Mitteln

   davon  5.581,35 € aus dem Plafond der LAG Erbeskopf